Wer ist Isabel Geisslinger? 

  • Jahrgang 1964 als Erstgeborene, lang-ersehnte + geliebte Tochter. 

  • liebevoll-verantwortungsbewußte Schwester eines erwünschten, wundervollen 4 Jahre jüngeren Bruders.

  • Wir sind Kinder mit engagierten, beruflich-selbständigen Eltern, die uns sehr früh Selbstbestimmung und Eigenverantwortung ermöglichten und abforderten. 

  • Selbständiges Arbeiten, Interesse an Lösungen, Engagement und Kreativität waren von Anbeginn meiner beruflichen Laufbahn wichtige Kriterien für meine Lebenszufriedenheit .... und mündeten sehr früh (mit 26 Jahren) in meine berufliche Selbständigkeit.

  • Mit fast 40 Jahren heirate ich einen lebenserfahrenen Mann und seineGroß- und Patchwork-Familie mit 5 Kindern und bisher 6 Enkeln ... mit all der Lebendigkeit, die dadurch entsteht .... 
  • ... und durfte Ende 2017 meinen Mann bei seinem Übergang in die Urquelle allen SEINS unterstützen.

  • Seit Anfang 2018 lebe ich voller Dankbarkeit, Erfüllung und Lebensfreude mein Leben und wähle mir bewusst Aufgaben, die mir und anderen Menschen bei ihrer Bewusstseins-Erweiterung dienlich sind.

Hier nochmal meine beruflichen Stationen:

> Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau, 
> Fachabitur Wirtschaft + Verwaltung an der FOW, Mainz, 
> BWL-Studium mit Diplom, Schwerpunkt: Steuern + Management 
   an der FH Mainz II, Diplomarbeit: Arbeitszufriedenheits-Analyse
> seit 1990 freiberuflich selbständig in der Markt- und Sozialforschung 
   mit eigenem Unternehmen VMS - Verbund für Markt- und Sozialforschung
   Schwerpunkt: Zufriedenheit von Mitarbeitern + Kunden
   Nähere Info: www.vms-geisslinger.de

> seit 4/2008 staatlich zugelassene Heilpraktikerin für Psychotherapie 
   (nach Heilpraktikergesetz) mit eigener Praxis in Johannesberg/Aschaffenburg

Für die Ausübung meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie und  ganzheitlich-arbeitender Coach absolvierte ich folgende Ausbildungen:

● 2000: Aura-Behandlungen - 3 Kurse zu „Aura-sehen + fühlen“ 
            Linda Vielau, Augsburg 
● 2006-08: Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
             Heilpraktikerschule Katerina Papadopoulus-Schmitt 
● 2008: Ausbildung zur Reinkarnationstherapeutin bei Katy Schmitt
● 4/2008: Heilpraktikerprüfung, Gesundheitsamt Würzburg 
● 2008: Ausbildung als Ontologischer Coach u.a. nach den Methoden 
             von accomplishment-coaching/USA und 
● 2009: Core-Dynamics-Coach = Human Software Engineering
             von Tom Stone/USA – in beiden Methoden ausgebildet 
             durch Gabriella Moliné, HRK Maui (human relationship kinesis), USA 
● 2009: Ausbildung zur Intuitionstherapeutin + symbolpsychologischen
             Beraterin (Astrologische Numerologie) durch Axel Englert
● 2010  Intensive Beschäftigung mit Kommunikations-Techniken wie
             GFK = gewaltfreie, wertschätzende einfühlsame Kommunikation 
             nach Marshall Rosenberg
● 2011: Auflösung karmischer Muster + Blockaden in der Aura 
             nach Gerhard Klügl, Gais (Schweiz)
● 2008-heute: Gesangsunterricht bei Birgit Trost und zusätzlich
            seit 2016 bei Miriam Möckl, Frauen-Gesangs-Ensemble FEMM
● 2011: Gesang aus meinem Herzen - Singen & Tönen als Ausdruck 
+ 2012  der momentanen Befindlichkeit und zur Steigerung des Wohlbefindens 
             Seminare bei Ursula Greven im Benediktushof, Holzkirchen 
● 2012: Intensive Beschäftigung + Weiterentwicklung der Klopfakupressur 
● 2013: Transformations-Coaching - nach Christoph Fasching 
● 2014: Huna-Vita-Seminare zum Thema: Lebensfreude Plus und MerKaBa
             bei Ekkehard Zellmer
● 2014: Weiterbildung im Transformationscoaching, Programmierung der 
   2015  Urzelle und Aufbau+Transformation des Wesens Mensch
             bei Christoph Fasching, Mondsee/Österreich
● 2015: Mitarbeit im Team des Forschungszentrum für Bewusstsein in 
             Mondsee mit Christoph Fasching und anderen Coaches/Therapeuten            
● 2016: Seminar "Ein Leben in LIEBE ist möglich", Christoph Fasching;            
             Weiterbildung + Weiterentwicklung der Arbeit mit den Bewusstseins-
             Strukturen 
● 2016: Mitwirkung bei zwei Meral-Bauten (= Kraftplätze der neuen Zeit) 
● 2016: Seminar bei Gor Timofey Rassadin "Meister schaffen Meister"
● 2016: Weiterbildung im Bereich Hochsensibilität HSP
● 2017: Seminar "Der Weg der LIEBE beendet das Leid!", Christoph Fasching;
             Weiterbildung zur Arbeit mit Bewusstseins-Strukturen 
             (= innere "Programmierungen" von Geist + Körper)  
             Seminar "Die LIEBE ist allgegenwärtig!"
             Seminar "Dein Leben wird leicht!"
             Seminar "Entfessle deine Schöpfermacht!"
● 2018:: Weiterbildung bei Andreas Bernknecht, DM-Harmonics zu binauralen
             Beats in Kombination mit Affirmationen 
● 2018: Weiterbildung + Seminar bei Christoph Fasching "Alles, was dein Herz
             begehrt!"

● 2018: Weiterbildung + Seminar zu Bewusstseinserweiterung,
             Christina von Dreien

Ich arbeite mit ganzheitlich behandelnden Ärzten und Therapeuten       zusammen!

Weitere Informationen:

Ich beschäftige mich seit 1988 intensiv mit östlichen + westlichen Philosophien, 
psychologischen und spirituellen Themen ... Dabei ist mir wichtig, dass diese über-konfessionell sind und die FREIHEIT und Selbstbestimmung des Menschen achten. So habe ich diverse Weiterbildungen absolviert bzw. mir Kenntnisse erworben in folgenden Bereichen:

  • seit 1984 Beschäftigung mit humanistischer + positiver + transpersonaler Psychologie, Psychotherapie, Neurowissenschaften, Hirnforschung, 
    Glücksforschung und Quantenphysik, alternativer Medizin/Komplementär-medizin, Meta-Medizin 

  • seit 1986 in der Markt- und Sozialforschung im Bereich Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit tätig, davon seit 1990 selbständig

  • 1990-1992: Ausbildung zur METAPLAN-Moderatorin

  • Management-+ Führungs-Techniken (u.a. GRID-Leadership + Teamtraining), betriebswirtschaftliches KnowHow 

  • 1995: Mental-Training (Kraftquellentraining) bei Dr. Karl-Werner Ehrhardt
    Akademie für mentale Fitness 

  • 2 Kurse zu „Transaktions-Analyse“ bei Werner Krebs + Hans Habegger

  • 2011 - The Reconnection + Reconnection Healing nach Eric Pearl - durch Dr. Folker Meissner

  • 2012 - Japanisches Heilströmen/Jin Shin Jiutsu 

  • 2012 - kinesiologische Gehirnhälften-Synchronisierung

  • u.v.a.m.

Selbst-Erfahrungen mit verschiedensten Techniken aus der

  • Gestalt-Therapie 

  • Familien- + Organisationsaufstellungen

  • unterschiedlichste Arten von Meditationen + Traumreisen 

  • Huna-Vita - Eckehard Zellmer, Merkabah-Aktivierung

  • Akupunktur + Akupressur + Heilströmen
    TENS-Geräte, Elektro-Akupunktur, etc.

  • Bachblüten, Homöopathie, Naturheilkunde

  • diverse Ernährungslehren + Nahrungsergänzungen (u.a. LaVita-Saft)

  • gesundes, energetisiertes Wasser (GRANDER, Lotus-Vita, Osmose)

  • Bow-Tech, Schmerztherapie nach Liebscher+Bracht, etc.

  • Body-Art-Training

  • Yoga

  • ...

Auf meinem spirituellen Entwicklungsweg prägten mich u.a. diese 
Menschen und Erfahrungen:

1995: Meditationen, u.a. bei Willigis Jäger, Axel Englert
1998: Eine Woche persönliche Unterweisungen in Buddha-Dharma 
          mit anschl. Avalokiteshvara -Initiation von seiner Heiligkeit, 
          dem XIV. Dalai Lama in Schneverdingen/Lüneburger Heide 
1999: Samos – ELLA-Camp + Seminare mit Bodo Deletz zum Thema: 
          „Vollkommenes Glück“
2008: Zwei Einweihungen in die Mathama-Re- Kristallmeister-Energie
          Viola Schäfer, Feng Shui-Meisterin + Tao Geomanie Meisterin   
seit 2013: Christoph Fasching, Bewusstseinsforscher

Was mich antreibt: 
Jeder Mensch soll in der erwünschten Lebensqualität leben, d.h. innerlich
ausgeglichen, zufrieden, erfolgreich, erfüllt und gesund, weil er/sie

  • sein/ihr Potential kennt, 

  • seine/ihre Talente, Begabungen + ihre Kreativität (aus)-lebt,  

  • seine/ihre Konflikte konstruktiv und mit emotionaler Reife klärt. 

  • innere Erkenntnis und Bewusstwerdung durch Selbstreflektion erreicht

  • innere Heilung von emotionalen und mentalen Konflikten erfährt

  • die eigene Lebensaufgabe (er-)kennt + erfüllt und damit den Lebenssinn 

  • .... um in die LIEBE zu kommen: für sich selbst + für Andere + für das Leben.

Auf dem Weg dorthin unterstütze ich meine Klienten (aller Altersgruppen) individuell und unter Beachtung Ihrer gesamten Persönlichkeit, helfe ihnen, ihr "göttliches Grundpotential" zu entdecken + zu entfalten, begleite Sie sicher + kompetent, achtsam + liebevoll durch Ihre persönlichen Entwicklungs-Prozesse und finde mit Ihnen gemeinsam individuell passende Lösungswege.

Weiterhin biete ich Seminare an, in denen Ihnen unter anderem Selbsthilfe-Techniken vermittelt werden. Bitte informieren Sie sich unter SEMINARE.

Mein Ziel ist, dass Sie in allen Bereichen ihres SEINS in LIEBE sind - und dadurch erfüllt, zufrieden, glücklich, gesund und erfolgreich sind, um Ihre selbst-gesetzten Ziele (zum Wohler Aller) erreichen und im Einklang mit Ihrer Seele leben.