TRANSFORMATIONS-COACHING - nach Christoph Fasching

Diese neue, einzigartige und ganzheitliche Methode ermöglicht Menschen (jeden Alters) auf eine sanfte, schnelle und gleichzeitig tiefgreifende Weise nachhaltige Änderungen in ihrer "Programmierung = inneren Landkarte" (software) vorzunehmen. Dabei spielt für die Wirkung und den Erfolg bei der Anwendung dieser Methode keine Rolle, ob Sie ein "Kopf- oder Bauch-Mensch" sind.

Wir arbeiten dabei mit unserem "göttichen Anteil", unserer Seele
eng zusammen. Das angestrebte Ziel ist es, dass Sie sich von "emotionalen Altlasten" befreien, um sich Ihrer einzigartigen Fähigkeiten und Begabungen bewußt zu werden/sein, diese
segensreich zu entfalten, Ihren Lebensplan zu erfüllen ...
und sich als Mensch/Seele best-möglich weiterzuentwickeln.

Sie lösen selbstbestimmt - unter meiner Anleitung - auf

  • alle schmerzvollen Gefühle
  • alles Belastende, das Sie innerlich "beschwert",
  • alle (selbst-) begrenzenden Glaubensmuster,
  • nicht-hilfreichen Gedanken und inneren Überzeugungen,
  • Prägungen/Konditionierungen (u.a.aus der Kindheit/Erziehung).

über sich selbst, über Andere, über die Welt und das Leben an sich
... und ersetzen diese .mit sinnvollen, erfolgreichen "Programmen"!

Außerdem erlernen Sie eine Selbsthilfe-Technik, die Sie sofort
in Ihrem Alltag und besonders in "unangenehmen" Situationen anwenden können.

Zusätzlich kann es für Ihre Lebensqualität hilfreich und wertvoll sein,

  • alle schmerzvollen Erlebnisse der Vergangenheit,
    (Kränkungen, Verrat, Verlust, Betrug u.a.)
  • emotionale Grenzerfahrungen und 
  • Traumata endgültig zu verarbeiten.

    Sie lösen Alles auf, was Sie so sein oder fühlen läßt,
    wie Sie nicht sein wollen
    :
  • ängstlich, zurückhaltend + kraftlos;
  • selbst-begrenzend, unfrei, unsicher und unklar bzgl. eigener Vorstellungen
  • verunsichert, zweifelnd und fühlen sich minderwertig;
  • aufregt, emotional aufwühlt und ruhelos,
  • ärgerlich, wütend, unkontrolliert, emotional überreagierend
  • frustriert, enttäuscht, deprimiert, traurig, depressiv;
  • ... und was Sie daran hindert, Ihr Leben in der ersehnten Lebensqualität voller Liebe, Vertrauen in sich selbst, in Andere und in das Leben, voller Kraft und Energie, Kreativität und voll innerer Weisheit und Intuition - zum Wohle Aller - zu leben.

Immer wieder begegnen mir auch Themen, deren Ursache anscheinend nicht in diesem Leben entstanden sind. Selbst wenn Menschen nicht an die "Wiedergeburt"/Reinkarnation glauben, so können dennoch Ursachen, für die es im Hier+Jetzt keine rationale Erklärung gibt, gelöst werden. Dies können sein:

  • Karmische Ursachen aus früheren Leben, die sich u. a. erschwerend in den Bereichen Gesundheit, Beziehungen
    oder bei Ängsten zeigen, können beseitigt werden.

Wann ist T-C geeignet?
A) für die Verbesserung und Heilung aller Beziehungs-Themen 
1. zu sich SELBST
(Selbst-/Eigenliebe, Selbst-Vertrauen, Selbst-Wert, etc)
2. zu anderen Menschen
(Ehe/Partnerschaft, Sexualität, kollegiale oder geschäftliche Beziehungen etc.)
B) unterstützende Begleitung von Krankheiten und Heilungsverlauf*
(* aus rechtlichen Gründen weise ich Sie darauf hin, dass diese Behandlung nicht den Besuch beim Arzt ersetzt!)

Vorgehensweise:
Sie berichten über den Bereich (=Thema), mit dem Sie in Ihrem Leben nicht zufrieden sind und eine Änderung/Verbesserung erreichen möchten.
Bereiche/Themen können Sie selbst und/oder Andere und/oder ihr Leben betreffen:

  • Ihre Gedanken (Bewertungen, Urteile, etc.)
  • Ihre Gefühle (überreagieren oder Gefühle nicht mehr fühlen/
    sich nicht mehr freuen können)
  • Ihre Verhaltensweisen und Handlungen
    (- zuviel oder intensiv leben/kompensieren;
    - Macht, Druck, Kontrolle über sich selbst und/oder Andere ausüben oder Andere emotional manipulieren/erpressen;
    - ausschließlich „trieb-„ oder lustorientiert leben; 
    - fehlende Handlungsfähigkeit,
  • Aktionen (Ergebnis unbefriedigend oder Reaktionen über-/ unterreagieren)

Schnell zeigen sich im Gespräch

  • Ihre inneren Überzeugungen, Glaubenssätze, Konditionierungen + Prägungen
  • wie Sie sind oder zumindest wie Sie glauben, das Sie sind
  • wie Sie über andere Menschen denken oder
  • wie andere Menschen zu ihnen sind/sich ihnen gegenüber verhalten oder sich grundsätzlich/im Allgemeinen verhalten (z. Bsp. Alle Menschen sind schlecht)
  • wie Sie Ihr Leben und das Leben im allgemeinen erleben und bewerten („Das Leben ist schwer und hart.“ „Glück muss man sich verdienen.“)
  • wie Sie Ihr Schicksal betrachten ("Man muß sich sein Glück verdienen. Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gestellt.")
  • wie Sie über die Welt und die Geschehnisse denken und fühlen.

„Es sind nicht die Ereignisse (die aus Daten/Fakten bestehen),
die uns das Leben schwer machen,
sondern es ist unsere Bewertung (und die daraus resultierenden Gefühle) zu diesen Ereignissen.“

Im T-C trennen Sie – unter kompetenter Anleitung – 
Ihre Gefühle vom Ereignis ab (= von den Fakten, Daten, Informationen)
- d.h. Sie behalten die Erinnerung an das Erlebnis! Gleichzeitig fühlen Sie sich ruhiger+gelassener, wenn Sie an das Erlebte denken -
...
und nehmen dadurch Korrekturen vor, die sich in Ihrem Denken, Fühlen, Handeln auswirken … und immer mehr Frieden, Leichtigkeit und Liebe in sich zu spüren.
Ein zusätzlicher Effekt: Sie sind entspannter und können loslassen.

Das Honorar beträgt für ein Transformationscoaching von
ca. 90 Minuten: 120,-- €

> Und jetzt informiere ich Sie noch über weitere Methoden

Immer mehr Menschen erahnen, vermuten oder erkennen,
dass es nicht nur dieses eine Leben auf Erden gibt,
sondern das wir bereits zig-mal gelebt haben.

Dies kann einer der Gründe sein, weshalb Sie im "Hier+Jetzt"
bestimmte Themen nicht oder nur schwer klären können ... 
oder Krankheiten, Ängste o.ä. bei sich feststellen und Sie
in Ihrem bisherigen Leben keine Erinnerung an eine mögliche 
Ursache haben.
 

Aus diesem Grund habe ich mein Leistungsspektrum um diese außergewöhnlichen und interessanten Aspekte erweitert:

Sie können karmische Ursachen loslassen durch:

> Auflösen karmischer Muster/Blockaden in der Aura
=> durch die Anwendung von
Quantenphysik, das bedeutet:
Alles =
jede Information ist Energie
… und jedes Erlebnis ist als Information/Energie im Hypothalamus
(= im limbischen System im Gehirn)
abgespeichert
und wirkt wie eine „software“ (Muster) in uns, die unser Denken, Fühlen 
und Handeln steuert.

Wenn Sie selbst feststellen und/oder von Anderen darauf aufmerksam gemacht werden, dass Sie

1) in bestimmten Situationen oder zu bestimmten Themen irrationalreagieren und/oder 
2) Ängste fühlen, deren Entstehung Sie sich nicht erklären können und/oder 

3) körperliche Probleme haben, die "nicht therapierbar" erscheinen oder zu denen sehr unterschiedliche Diagnosen gestellt werden ... 
kann dies ein Hinweis auf ungelöste „Muster“ sein, die
a) entweder in diesem Leben z.B. durch (Kindheits-) Konditionierungen entstanden sind und/oder
b) aus vergangenen Leben stammen können.

Wir gehen heute durch Forschungs-Erkenntnisse aus Epigenetik + neuer Biologie davon aus, dass Organe nicht „einfach“, d.h. ohne äußere Beeinflussung krank werden können, sondern dass dahinter ein
emotionales Muster
/Programm“ (software) stehen kann, dass diese Erkrankung auslöst.

Alle diese Themen/Probleme können oftmals
nicht
mit dem Verstand/Intellekt, durch Willenskraft, Therapien oder Medikamente gelöst werden, weil diese
auf einer anderen (feinstofflichen = energetischen) Ebene abgespeichert sind … und nur dort bearbeitet und gelöscht werden können.


Wir beobachten häufig, dass Menschen so lange und oft eines dieser karmischen „Muster“ oder Themen begegnet, bis dieses endgültig gelöst ist.

Um die Ursache eindeutig festzustellen, teste ich an meinen Klienten direkt kinesiologisch (= durch Muskeltest) aus, welche Themen zugrunde liegen.
Sie selbst spüren dies während der Testung möglicherweise direkt an ihrem eigenen Körper – und erleben auch, wie Sie sich fühlen, wenn das Thema feinstofflich (in der Aura) aufgelöst ist.

Um wirklich frei und selbstbestimmt zu sein und unser gesamtes Potential
zu entfalten, müssen wir „alte Ketten zu lösen“.

Wollen Sie Ihre inneren Begrenzungen + Blockaden wirklich auflösen? 

Wünschen Sie mehr Selbstbestimmung in Ihrem Leben?

Terminvereinbarungen bitte telefonisch: 0 60 21 - 457 458

Fragen? Interesse an weiterführenden Informationen? 
Bitte per Anruf oder Mail: kontakt@ontologisches-coaching.de

Ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen!

Termine finden ausschließlich face-to-face in meiner Praxis statt.
In Ausnahmefällen komme ich auch zu Ihnen nach Hause – mit vorher vereinbartem Aufpreis.

Dauer einer Sitzung: ca. 90 – 120 Min.

Ihre Investition: 150,-- €  (zzgl. Mwst) = 178,50 €


> Rückführung/Reinkarnationstherapie

„Wenn die Seele von dort hierher kommt, vergisst sie das,
was sie dort geschaut hat. Wenn sie aber diese Welt verlässt, erinnert sie sich dessen, was sie hier erlebt hat."
                                                                     
           
Aristoteles

Die Reinkarnationstherapie ist eine sehr gute Methode,
a) um an tiefe seelische Inhalte heranzukommen.
b) um Dinge, die wir uns nicht rational erklären können,
    besser zu verstehen.
c) um Schatten-Aspekte, d.h. nicht integrierte Anteile
aufzudecken
   
und in die eigene Persönlichkeit zu integrieren.

Prinzipiell können mittels Rückführungstherapie aktuelle Problemstellungen
wie schwierige Beziehungen (mit Partnern, Kindern, Kollegen, Freunden), Ängste, Orientierungslosigkeit und auch psychosomatische Krankheiten
gut behandelt werden.

Eine Rückführung dient der Bewusstwerdung von verdrängten Themen
und hilft dabei, Vergangenes schneller + besser abzuschließen und loszulassen!

Um sich an vergangene Leben/Erlebnisse erinnern zu können, genügt es
sich in einen Entspannungszustand zu begeben und seinem Höheren Selbst (Über-Ich) anzuvertrauen.

Während der Rückführung teste ich kinesiologisch für Sie aus, was wirklich eine „emotionale Ladung“ hat und wann wir die Ursprungssituation erreicht haben, um diese näher zu betrachten.
Dies tun wir aus einer sicheren „Beobachter-Position“ heraus!

In einer Rückführung schauen Sie sich Szenen aus dem vergangenen Leben an, in welchem der Ursprung zum heutigen Problem-Thema gelegt wurde.
Sie lösen Disharmonien mittels Vergebung und Verzeihung auf.
Durch spezielle Fragen, die ich Ihnen während und nach der Rückführung stelle, können Sie Ihre Erkenntnisse (Lern-Lektionen) auf das heutige Leben übertragen und nutzen.

Eine Rückführung enthält zusätzlich wesentliche Lernelemente:

  • zu erfahren WER man wirklich ist.
  • zu erkennen, dass sich ein Mensch in diesem Leben als „Opfer“ seiner Lebensumstände fühlen kann, aber in anderen Leben auch Täter war
    … und Alles zum „Ausgleich“ kommt.
  • sein Schicksal von einer höheren Warte aus zu betrachten und sich
    selbst und anderen zu vergeben
  • die volle Eigenverantwortung für Alles, was im Leben geschieht,
    zu übernehmen, wie z.B. für die eigene Lebenssituation, für Begabungen, Ereignisse, Themen/Probleme, Krankheitsbilder, etc.
  • die Suche nach dem „Schuldigen“ an einer Situation zu beenden
    und Nichts mehr auf andere Menschen zu projezieren,
    sondern Ereignisse als „Erkenntnis-Spiegel“ zu sehen.
  • die Angst vor dem Tod oder anderen traumatischen Ereignissen
    zu verlieren.

Eine solche Sitzung kann mehrere Stunden dauern.
In manchen Fällen kommt es vor, dass die Rückführung in einer weiteren Sitzung fortgesetzt werden muss, da wir nach ca. 2 Stunden die Sitzung beenden.

Voraussetzung für eine Rückführung:
Sie sind psychisch-emotional stabil und haben aktuell keine psychischen Probleme, wie depressive Verstimmungen, Ängste, Zwänge etc.

Ihre Investition: 180,-- €/Sitzung (Dauer: max. 2 Std.)
Alle Preise zzgl. Mwst.